Verband Schweizerischer Militärküchenchefs

Herzlich Willkommen

Der VSMK – Verband Schweizerischer Militärküchenchefs wurde 1955 gegründet und dient den Armeeangehörigen sowie den Ehemaligen zur Pflege der Kameradschaft und als Plattform für persönliche und berufliche Beziehungen.

Hier finden Sie Informationen über unsere Organisation, unsere Strukturen und die jeweiligen Ansprechpartner in den Regionalen Gruppierungen

Mitteilungen

Truppenkoch – weil in der Küche Helden gebraucht werden

Der Schweizer Armee fehlen rund 800 Truppenköche. Die Rekrutierungsoffiziere bemühen sich, geeignete Kandidaten für diese Funktion zu begeistern und für die Armee zu gewinnen. Und gute Argumente für den Dienst als Truppenkoch gibt es genügend.

Weitere Mitteilungen

Dem Chili Johnny geht’s ans Eingemachte

Im Zuge der Weiterentwicklung der Armee und der damit einhergehenden Mobilmachung muss auch das Verpflegungskonzept überdacht werden. Im Ernstfall müssten sich bis zu 100’000 Angehörige der Armee während mindestens 14 Tagen autonom verpflegen können. Aufgrund der mangelnden Möglichkeiten, die der derzeitige Armeeproviant bezüglich warmer Feldverpflegung bietet, wurde ein Truppenversuch gestartet. Die bisherigen Rückmeldungen fielen sehr positiv aus.

Die Schweizer Armee kocht für Kirchberg

In der Übung INDUCERE lernen die Küchenchefanwärtern das Kochen und Führen auf dem Mobilen Verpflegungssystem. Sie verbringen spannende Tage im Feld, lassen die trockene Theorie weg und holen sich mit dieser Erfahrung das Rüstzeug für ihre Zukunft.