Organisiert vom Kommando Küchencheflehrgang
in Zusammenarbeit mit dem Verband Schweizerischer Militärküchenchefs

3. Forum der Militärküchenchefs

23. Oktober 2017 – Waffenplatz Thun

Organisiert vom Kommando Küchencheflehrgang
in Zusammenarbeit mit dem Verband Schweizerischer Militärküchenchefs

Wie Sammler und Jäger/innen (über-)leben.

Heute sehnen wir uns oft wieder zurück und wären gerne «steinzeitliche» Sammler und Jäger. Aber auch die Rollenverteilung beim «modernen» Sammeln und Jagen scheint sich zu verändern. Zwar gilt das Kochen seit jeher als weibliche Domäne, jedoch war und ist dies mehrheitlich nur für den häuslichen und privaten Bereich gültig. In letzter Zeit sind es allerdings vermehrt die Frauen, welche den Koch-Beruf wählen und sich dabei auch nicht mehr scheuen in Kaderpositionen einzusteigen.

Erleben sie einen abwechslungsreichen und interessanten Tag auf dem Waffenplatz Thun und lassen Sie sich von kompetenten Referenten über diese aktuellen Themen informieren.

Alle Beiträge werden simultan auf Französisch Übersetzt.

Programm

 Ab 08:00 Uhr Kaffe und Snack
 09:00 Uhr Eröffnung 3. Forum der Militärküchenchefs
Oberstleutnant Michael Graf, Kommandant Küchencheflehrgang
Wm Florian Kropf, Co Präsident VSMK
 09:10 Uhr Informationen zum Kdo Kü C LG /Ausbildungszentrum Verpflegung
Oberstleutnant Michael Graf, Kommandant Küchencheflehrgang
 09:30 Uhr Informationen über aktuelle Themen der Armee
Korpskommandant Daniel Baumgartner, Kommandant HEER
 10:10 Uhr Gut versorgt: «Soldatenmütter» im Dienste der Schweizer Armee
Dr. Bernhard Ruetz, Historiker und Verleger
 10.50 Uhr Gesprächsrunde mit und über Frauen in der Küche und in der Armee
 11:10 Uhr Kaffee- und Snackpause
 11:30 Uhr Versorgung und Bevorratung in der Armee
Stabsadjutant Reto Walther, Chef Fachbereich Verpflegung
 12:00 Uhr Wildpflanzen in der Naturküche einer Sammlerin
Rebecca Clopath, Naturköchin Lichthof in Lohn (GR)
 12:40 Uhr Per App zum Gemüse
Stefan Brunner, Bio Bauer und «Bionär»
 13:00 Uhr Insekten auf dem Teller, Proteinquellen der Zukunft?
Christian Bärtsch, Co-Founder Essento
 ab 13:30 Uhr Grosser Food-Markt
mit diversen Verpflegungsständen
 ca. 16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Zielgruppe

Die Teilnahme an diesem Anlass ist für alle Interessierten offen und kostenlos.

Ort

Waffenplatz Thun

Datum und Uhrzeit

Montag 23.10.2017, ab 0800 – ca. 1600 Uhr

Anmeldung

Nachmeldung noch auf Platz möglich

Rückfragen

forum@vsmk.ch

Flyer

Flyer Forum 2017